Drei Botschafter des guten Geschmacks


Die Archachonauster (ostrea edulis) eine flache Auster, die man in Archachon auch "Gravette" nennt, kommt nur noch wild vor.





Die japanische Auster (crassostrea gigas) hat inzwischen die portugiesische Auster ersetzt.



Die Austern -und Uferstrasse





Saataustern: im Juli geborene Austernlarven, die sich an den Kollektoren festgesetzt haben.








Einfangen: die Saataustern setzen sich an den Kollektoren fest.